< genialsozial 2019: IMM sucht Helfer in Produktion und Versand
26.06.2019 14:30 Alter: 144 days

Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei IMM erneut durch Zertifikat bestätigt


v.l.n.r.: CEO Professor, IMM Personalreferentin Paula Richter, Beauftragte für Mitarbeiter- und Familienfreundliche Unternehmenspolitik Sylvia Strauß, Beiratsmitglied Bereich Mitarbeiter- und Familienfreundliche Unternehmenspolitik Dirk Viertel

 

In einem Festakt in Berlin zeichneten Familienministerin Dr. Franziska Giffey und der Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH Oliver Schmitz gestern über 300 Arbeitgeber aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlichem Dienst für besonderes Engagement in der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben aus.

Erneut erhielt auch die IMM electronics GmbH das Zertifikat zum audit berufundfamilie. CEO Professor Detlev Müller nahm im Beisein von Beiratsmitglied Bereich Mitarbeiter- und Familienfreundliche Unternehmenspolitik Dirk Viertel, der Personalreferentin Paula Richter sowie der Beauftragten für Mitarbeiter- und Familienfreundliche Unternehmenspolitik Sylvia Strauß, die Urkunde in Empfang.
Bereits zum fünften Mal seit 2005 ließ sich IMM die erfolgreiche Vereinbarkeit von Beruf und Familie zertifizieren. IMM ist damit sachsenweit das einzige Unternehmen, das bereits zum fünften Mal Zertifikatsträger ist. Insgesamt sind derzeit 31 Institutionen, Hochschulen und Unternehmen in Sachsen durch die berufundfamilie Service GmbH zertifiziert.

„Zufriedene Mitarbeiter sind motivierte Mitarbeiter“ - mit diesem Motto investiert IMM bewusst in seine Mitarbeiter und nutzt dies als Strategie gegen den Fachkräftemangel. Ging es vor 13 Jahren um Themen wie die einheitliche Regelung des Urlaubs oder der Bezuschussung zur Altersvorsorge, bekommen heute neue IMM Mitarbeiter mit ihrem Starterpaket gleich ein komplettes Portfolie aufgezeigt, das hilft, die Arbeit familien- und lebensphasenbewusst zu gestalten - ganz im Sinne des modernen Gesellschaftstrends “Work-Life-Balance”.

„Besonders umfangreich ist die Kooperation mit dem Gesundheitszentrum proagil. Die Kursangebote und Gerätetrainings sowie die Massagen am Arbeitsplatz werden von den IMM Mitarbeitern sehr gern genutzt und geschätzt“ fasst Sylvia Strauß, Stabsstelle Mitarbeiter- und Familienfreundliche Unternehmenspolitik (MFU) der IMM electronics GmbH, einen Höhepunkt der vielfältigen Angebote zusammen.