< IMM informierte über Ausbildungsberufe bei „Schule macht Betrieb“
25.09.2017 10:10 Alter: 113 days

FED Konferenz 2017: IMM mit E²MS-Award in der Kategorie Firmenkultur ausgezeichnet


Bild 1: (v.r.n.l) Prof. Detlev Müller (IMM electronics GmbH), Hendryk Zühlsdorff (Sumida Lehesten), Johann Weber (Zollner Elektronik) / Quelle: http://ems-award.de

Bild 2: (v.l.n.r.) Dr. Wolfgang Schruttke (FED-Jury-Mitglied), Michael Weinhold (EIPC und FED-Jury-Mitglied), Johann Weber (Zollner Elektronik), Hendry Zühlsdorff (Sumida Lehesten), Prof. Detlev Müller (IMM Electronics) und Claudia Mallok (FED-Jury-Mitglied) - Foto: Marisa Robles

"Mit dem E²MS-Award in der Kategorie Firmenkultur wurde die Firma IMM electronics GmbH in Mittweida geehrt. Die Jury würdigt das sozial-gesellschaftliche Engagement für junge Menschen in der Region, das Netzwerkpartner und Technikinteressierte zusammenbringt, um Talente zu fördern, Wissen auszutauschen und eigenen Nachwuchs zu gewinnen. Seit 2003 fördert und begleitet die dafür gegründete IMM Stiftung Projekte und Initiativen in Wissenschaft und Technik, Sport und Gesundheit sowie Kunst und Kultur mit Spenden, Stipendien, Förderpreisen und Forschungsaufträgen. Das jüngste Projekt ist der neu gegründete „Lötzirkel“ im Rahmen einer Technik-AG, um junge Menschen früh für Technik zu begeistern."

Quelle: http://ems-award.de/fed-ehrt-vier-ems-firmen-mit-ems-award/